Zurück zur Startseite BRUDEN BRUDEN

Segeln für Frauen auf der Ostsee

Frauensegeln auf der BRUDEN

Aktuelles

 



Film und Pressemeldung zum Brand der BRUDEN

BRUDEN

Zur Reportage eines Frauensegelntörn
BRUDEN

Reportage zum
Frauentörn »


BRUDEN

Zum Logbuch mit Stimmen zu Frauensegeltörns auf der BRUDEN

BRUDEN

Stimmungen von
Mitseglerinnen
im Logbuch der
"BRUDEN" »

BRUDEN

Zu den Schlemmertörn beim Frauensegeln

BRUDEN

Hier geht's zum
Törn-Simulator
Skipperinnen-Test »


BRUDEN

Frauensegeln Skipperinnentraining

BRUDEN

Die West-Schären:
Schreibfehler oder
Segelrevier? »

BRUDEN

Zu den Ausbildungstörns

BRUDEN BRUDEN
Schiff
Törns
Frauentörns
Ausbildungstörns
Skandinavientörn
Schlemmertörns
Reisehinweise
Termine
Buchen
Revier
Verein
Kontakt

Frauensegeln auf der "BRUDEN"

Ines Jochmann bietet Frauensegeltörns auf der Ostsee an. Frauen aus allen Lebenszusammenhängen suchen und finden hier Erholung, Abenteuer und Segelspaß.

Frauen-Kunst-Törn       Neu!

Segeln und Malen: Wer nicht nur Lust auf Segeln hat, sondern dabei auch noch die Freude am Zeichnen und Malen verbindet , kann diesauf der BRUDEN tun. Wir tragen unsere Erfahrungen mit Bleistift, Farbe und Skizzenblock in einer gleichgesinnten Gruppe zusammen. Uns wird keine Kunstlehrerin anleitet, sondern wir inspiriern uns gegenseitig in einer großartigen Natur. Im Vordergrund steht der wertfreie Umgang miteinander und die gemeinsame Freude am Zeichnen und Malen. Der Platz auf dem Schiff wird wohl eher für einen Skizzenblock , Aquarelle ... ausreichen.
Eingeplant ist auch ein Landtag.

Sailing und Englisch-Törn       Neu!

Entspannung beim Segeln sinnvoll nutzen - Englisch lernen ohne Stress und dabei die Ostsee erorbern. Beim Sailing und Englisch-Törn für Frauen kannst du beides verbinden und deine Englischkenntnisse beim Segeln auffrischen. Segelkenntnisse brauchst Du nicht, da neben der erfahrenen Skipperin auch eine Co-Skipperin mitsegelt. Alle Frauen haben die Gelegenheit, selbst am Steuer zu stehen, und so etwas Segelerfahrung zu sammeln. Die Route für den Törn wird gemeinsam je nach Wind und Laune geplant.

Frauen-Urlaub-Törn

Wie einst bei den Piratinnen ist das Steuer fest in Frauenhand. Bis zu sechs Frauen können eine Woche lang die Ostsee, Wind und das gemeinsame Leben auf dem Schiff genießen. Segelkenntnisse brauchst Du nicht, da neben der erfahrenen Skipperin auch eine Co-Skipperin mitsegelt. Alle Frauen haben die Gelegenheit, selbst am Steuer zu stehen, und so etwas Segelerfahrung zu sammeln. Die Route für den Törn wird gemeinsam je nach Wind und Laune geplant.

Schlemmer-Törn

Auch beim Schlemmer-Törn wird natürlich in erster Linie gesegelt. Doch abends wenn, die "Bruden" im Hafen eingelaufen ist, macht sich die Gourmetköchin Claudia Seifert aus Hamburg an die Arbeit. Mit tollen Gerichten, bei denen sich alles um den Fisch dreht, werden die Mitseglerinnen verwöhnt. Dabei kann, wer will, tolle Rezepte lernen, und vielleicht auch selber mal einen Fisch angeln.

Skipperinnen-Training

Gute Skipperinnen fallen nicht vom Himmel. Der Skipperinnen-Törn richtet sich an Frauen, die schon gut segeln können. In dieser Wochen sollen sie Sicherheit in der Schiffsführung und bei Hafenmanövern erlangen. So werden sie behutsam an die selbständige Schiffsführung herangeführt. Dabei geht es darum, bewusst die Verantwortung für Schiff, Crew und die Navigation zu übernehmen und einen Segeltörn verantwortungsvoll zu führen.

nach oben

SKS-Ausbildungs-Törn

Die SKS-Ausbildungs-Törns werden in reinen Frauengruppen angeboten. Hier lernst du alles, um Deinen Segelschein für die Küstenregion zu machen. Der Törn endet mit der Prüfungsabnahme durch einen unabhängigen Prüfer/Prüferin.

Skandinavien-Törn

Die Skandinavien-Törns bedeuten Segelspaß und Natrurerlebnisse hoch im Norden. Sie entsprechen in der Gestaltung den Frauen-Urlaub-Törns und werden meist 2-wöchig angeboten. Hier erlebst du die Schönheit der Dänischen Südsee oder die Westschären der Schwedischen Küste.

Sicherheitstraining für Frauen

Das Sicherheitstraining wird in Kooperation mit der Segelschule Well Sailing in Hamburg angeboten. Hier übst du z. B. Hafenmanöver passend für Ostsee/Nordsee/Mittelmeer, den Einsatz der Rettungsinsel, Feuerbekämpfung, Bergung über Bord gefallener mit "echten Menschen" vor Anker und und mit realistischen Puppen in Fahrt.

Mädchen-Törn

5 Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren werden bei diesem Törn von 2 Pädagoginnen und einer Skipperin begleitet. Gemeinsam segeln, leben und vor allem viel Spaß haben, ist das Motto dieser Woche. An Bord erleben die Mädchen ihre eigenen Stärken im Umgang mit der Segeltechnik. So finden sie problemlos Zugang zu einem Bereich, der nach wie vor von Männern und Jungen dominiert wird. Das stärkt nicht nur das eigene Selbstbewusstsein, das macht vor allem viel, viel Spaß. Die Mädchen-Törns sind ein Projekt des Segelpädagogischen Vereins für Frauen und Mädchen e. V.. nach oben


Impressum     l     AGB     l     Törn buchen     l     Presse     l     eMail     l     home